100 Euro! Schon gewusst?

Familien mit geringem Einkommen bekommen seit August einmalig 100 Euro für jedes Kind unter 18.

Das Geld ist für die Kinder gedacht. Weil sie während der Corona-Zeit auf Vieles verzichten mussten. Jetzt sollen sie wieder teilnehmen können bei Ferienspielen, bei Sport, Musik und Freizeit.  

Viele Familien bekommen das Geld automatisch. Ohne Antrag. Weil sie wenig Geld haben und öffentliche Leistungen erhalten.

Aber aufgepasst! Wer nur Wohngeld oder Sozialhilfe bekommt, muss extra einen Antrag (pdf) stellen. 

Das Ausfüllen ist nicht schwer. Michael vom Mütterzentrum im ZenJA hilft gerne dabei.  

Ihre Ansprechpartnerin

Iris Jarschel

Mütterzentrum Langen e. V.

  • 06103 53344
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Auskunft gibt es auch unter der kostenlosen Service-Hotline: Telefon 0800 455 55 43