mit Britta Karres, Autorin von „Komm raus – ich seh dich“

Psychologische Erziehungsberatung für Eltern und Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche

Förderung von Empathie und der verständnisvollen Beziehung der Familienmitglieder untereinander sind die Schlüssel zu einer starken Persönlichkeit der Kinder.

Wie sehr wir dabei in die Tiefe gehen und was Sie individuell brauchen (schnelle Hilfe/ tiefere Reflexion/ Hinterfragen der eigenen Situation etc.) wählen Sie nach einem integrativen Ansatz selbst:

  1. Einmalige lösungsorientierte Beratung bei ganz praktischen Erziehungsfragen, entwicklungspsychologische Einordnung oder Begleitung zu Schul- oder Kitagesprächen
  2. Psychologische Beratung im 3er-Block

Im ersten individuellen Beratungstermin werden Ihre Ziele formuliert und im Elterngespräch sowohl nach den Ursachen kindlichen Verhaltens als auch nach familiären Zusammenhängen und Mustern gesucht. Im Rahmen einer psychologischen Diagnostik und mit spieltherapeutischen Elementen werden die Kinder – wenn nötig – in einem zweiten Termin in den Beratungsprozess mit eingebunden. Abschließend werden im dritten Beratungstermin für Sie passende, praktische Lösungen erarbeitet, die auf Ihr Anliegen eingehen und Impulse zur Selbstreflexion liefern.

  1. Begleitung und Beratung für Kinder und Jugendliche (nach und in Corona-Zeiten)

Viele Kinder haben Veränderungen in ihrem Familien- und Schulalltag erlebt und Einschränkungen ihrer Sozialkontakte hinnehmen müssen.  Das soziale Trainingsfeld fiel weg und machte manche Entwicklungsschritte schwieriger. Dass es da manchmal noch etwas hakt, Probleme oder negative Gedanken auftauchen, ist fast vorprogrammiert. Manche Kinder und Jugendliche machen sich dennoch große Sorgen, dass mit ihnen etwas nicht stimmt- dabei hat Corona „normale“ Spuren hinterlassen, in ihrer Psyche, ihrem Verhalten, bei uns allen.

Mein Angebot richtet sich daher diesmal ausdrücklich an Kinder und Jugendliche als neutrale Gesprächspartnerin, Überbrückungshilfe bis zu einem Therapieplatz (vielleicht wird eine Therapie ja überflüssig?) und Mutmacherin!

Info/Kontakt/Termine

Kosten: 69,00 €/Beratungsstunde im ZenJA

Terminvereinbarung bitte direkt unter:
Telefon 06103 5096948 oder
E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.britta-karres.de