mit Hebamme Carmen Voigt

Gerade nach der Entbindung hat sich diese kurze und auch schmerzlose Behandlung sehr bewährt. Die Lasertherapie kann unterstützend eingesetzt werden bei: Wunden Brustwarzen, Milcheinschluss und Milchstau, Kaiserschnittnarbenbehandlung, Lasern sonstiger Geburtsverletzungen, aber auch zur Hämorrhoidenbehandlung und beim Kapaltunnelsyndrom. Bei Säuglingen lässt sich die Windeldermatitis erfolgreich behandeln und auch die Nabelheilung. Die Anwendungsmöglichkeiten sind vielfältig und sehr wirkungsvoll, verspricht die erfahrene Hebamme, die gerne vorher telefonisch informiert.

Info/Kontakt/Termine

Jeden Montag und Mittwoch von 8:30 bis 9:30 Uhr im ZenJA

Kosten: 15,00 € für den ersten Termin; 10,00€ für Folgetermine

Terminvereinbarung bitte direkt unter:
Telefon 0179 4805349