mit und ohne Kinder

In unseren Lerncafés wollen wir zeigen, dass man auch erwachsene Frauen und Männer etwas Neues lernen oder etwas längst Vergessenes wieder auffrischen können. Und das mit Spaß!

Millionen Menschen in Deutschland sind aus der Übung mit Schreiben, Lesen und Rechnen. Vielleicht haben sie es auch als Kinder nie richtig gelernt. Das muss ja nicht so bleiben. Aber wo und wie kann man das Lesen, Schreiben und Rechnen üben? Zum Beispiel bei uns im Familiencafé!

ABC-Treff am Dienstag-Vormittag von 09:30 bis 11:30 Uhr

Birgit Fleischhauer gibt Rat und hilft, das passende Lernangebot zu finden. 

1x1-Treff am Donnerstag-Nachmittag von 15:30 bis 17:00 Uhr

Bea Schmidt deckt den Tisch mit vielen lustigen und interessanten Rechenspielen für Groß und Klein.

Die Lerncafés sind offene Angebote.

Das heißt: Man muss sich nicht anmelden. Es ist kostenlos.

Kinder dürfen gerne mitgebracht werden.