Im Repair Café können Sie anderen Menschen zeigen, wie sie ihre kaputten Sachen selbst reparieren können. Das macht Spaß und schont die Umwelt.

Unser Repair Café-Team freut sich auf Sie, wenn Sie Ihr handwerkliches Knowhow an andere weitergeben wollen, egal, ob sie Ihr Wissen im Beruf oder im Hobby erworben haben.

Tätigkeitsbeschreibung

Das Repair Café öffnet einmal im Monat um 17:00 Uhr. Wenn Sie mitmachen möchten, sollten Sie eine Viertelstunde früher da sein. Die meisten Teamkolleginnen legen Wert darauf, mit ihren gewohnten Lieblingsreparatursets zu arbeiten und bringen diese von zu Hause mit. Das muss aber nicht unbedingt sein. Im Repair Café geht es nicht darum, etwas für andere zu reparieren oder zu flicken, sondern darum, zu zeigen, wie sie es selbst reparieren können und zwar richtig. Sie geben also Hilfe zur Selbsthilfe.

Zwischen 19:00 Uhr und 19:30 Uhr - je nach Andrang - schließt das Repair Café.

Danach setzen sich alle Helferinnen und Helfer um den gedeckten Abendbrottisch im ZenJA Familiencafé, lassen die letzten Stunden unter viel Fachsimpelei Revue passieren und den Abend fröhlich ausklingen.

Vergütung

Es handelt sich um ein ein klassisches unbezahltes Ehrenamt.

Schauen Sie doch einfach mal vorbei.

Ihre Ansprechpartnerin

Iris Jarschel

Mütterzentrum Langen e. V.

  • 06103 53344
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!