Wenn du noch nicht weißt, wo und wie du bei uns mitmachen willst ...

dann nutze die Gelegenheit, an unserem Freiwilligen-Trainee-Programm teilzunehmen. Mütterzentrum, Elternservice und Seniorenhilfe machen es möglich, zehn verschiedene Aktionsfelder ganz ungezwungen näher kennenzulernen. 

  • Du bestimmst die Reihenfolge, Dauer des Trainee-Programms und die Zeit, die du hierfür investieren möchtest. Wir empfehlen, für jeden Bereich mindestens zwei Stunden einzuplanen.
  • Du bekommst von uns alle Kontaktdaten, vereinbarst selbst die Termine, kannst mitarbeiten, lernst Haus und Leute kennen und kannst dich über alles direkt informieren. 
  • Am Ende hast nicht nur du einen guten Einblick über uns und unsere Arbeit gewonnen, auch wir können deine Stärken und Kompetenzen viel besser einschätzen.
  • Dann treffen wir uns zu einer Tasse Kaffee oder Tee. Du gibst uns Rückmeldung und wir dir. Gemeinsam überlegen wir, welches Tätigkeitsfeld dir Freude machen könnte oder wie wir dich bei einer neuen, eigenen Idee unterstützen können.

Die Teilnahme am Programm verpflichtet dich nicht zur anschließenden Mitarbeit.

Solltest du dich gegen ein Engagement im ZenJA entscheiden, ist das völlig in Ordnung. Wir geben dir gerne Tipps, welche anderen örtlichen Organisationen sich noch über deine Mithilfe freuen könnten und stellen gerne den Kontakt her.

Ihre Ansprechpartnerin

Corinna Bohr

Elternservice
Familienpflegedienst FamOS

  • 06103 23033
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!